Trotz Interesse von Manchester United will Frenkie de Jong weiter für den FC Barcelona spielen. Offenbar fühlt sich der niederländische Nationalspieler wohl.
frenkie de jong
Frenkie de Jong spielt seit 2019 für den FC Barcelona. (Archivbild) - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Frenkie de Jong möchte gerne bei seinem Traumklub bleiben.
  • Beim FC Barcelona ist er offenbar gut aufgehoben.
  • Jedoch zeigt ManUnited Interesse – und sein Club braucht Geld für Transfers.

Frenkie de Jong gibt ein klares Bekenntnis zum FC Barcelona ab. Der 25-jährige Mittelfeldspieler steht seit 2019 bei den Katalanen unter Vertrag.

Jetzt zeigt Manchester United ernsthaftes Interesse an dem Mittelfeldspieler. Angeblich soll der La Liga-Club einen Verkauf in Betracht ziehen. So könnte er Einnahmen generieren, wodurch Neuzugänge möglich gemacht werden könnten.

Allerdings möchte der niederländische Nationalspieler gerne bleiben. «Man fühlt sich immer geschmeichelt, wenn andere Vereine Interesse an dir zeigen. Aber ich bin beim grössten Verein der Welt, wo ich mich wohlfühle.»

Mehr zum Thema:

Manchester United La Liga Verkauf Liga FC Barcelona