Die Nati steht an der EM 2024 souverän im Achtelfinal. Gegen Deutschland schnuppert das Team gar an der Sensation. Das Vertrauen in die Mannschaft ist gross.
Das sagt Nati-Legende Johan Djourou nach dem 1:1 der Nati gegen Deutschland. - Nau.ch

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Schweiz qualifiziert sich an der EM 2024 für den Achtelfinal.
  • In den ersten drei Partien bleibt die Yakin-Elf ungeschlagen.
  • Am Samstag (18 Uhr) trifft die Nati auf den Zweiten der Gruppe B.
Ad

Die Schweizer Nati schliesst die Vorrunde an der EM 2024 auf Gruppenrang zwei ab. Beinahe hätte sich das Team mit Platz eins belohnt. Den Deutschen gelingt der Ausgleich im Direktduell allerdings in letzter Minute.

Niclas Füllkrug gleicht spät für Deutschland aus. - srf

Nau.ch hat nach dem Deutschland-Remis in Frankfurt mit Ex-Nationalspieler Johan Djourou gesprochen (Video oben). Er traut der Nati viel an diesem Turnier zu.

«Deutsche vor Probleme gestellt»

Der ehemalige Verteidiger spricht von einem «super Spiel» der Schweizer. «Die Mannschaft hat zusammengearbeitet, solidarisch gespielt und hat die Deutschen vor Probleme gestellt.» Das gewohnt kombinationsreiche Spiel des Gegners sei nicht zu sehen gewesen, weil «die Nati super verteidigt hat», so Djourou.

EM 2024
Die Nati jubelt an der EM 2024 über die Führung von Dan Ndoye gegen Deutschland.
EM 2024
In der Nachspielzeit köpft Niclas Füllkrug zum 1:1-Ausgleich ein – bitter für die Schweizer.
de
Trotz des späten Remis überwiegt bei den Nati-Spielern der Stolz.
de
Captain Granit Xhaka: «Der Jubel von den Deutschen nach dem 1:1 zeigt eigentlich alles. Grossen Respekt an die ganze Mannschaft.»

Am Ende sei das Remis natürlich schon bitter. «Jeder will immer die drei Punkte haben. Aber wir sind weiter – und das ist das Wichtigste», sagt der 76-fache Schweizer Nati-Spieler.

Johan Djourou
Johan Djourou (Mitte) im Dress der Nati an der WM 2018. - keystone

Im Achtelfinal trifft die Yakin-Elf wohl auf Italien oder Kroatien. Djourou: «Beide Nationen haben viel Erfahrung, daher ist beides schwierig. Aber wenn du an der EM etwas erreichen willst, musst du auch gegen schwierige Teams bestehen.»

Traust du der Nati den Einzug in den EM-Viertelfinal zu?

Auf die Frage, ob der Weg der Nati an der EM 2024 noch weit gehen kann, antwortet Djourou: «Ja, sicher!»

Der Achtelfinal der Schweizer findet am Samstag um 18 Uhr statt.

Europameisterschaft - Gruppe A (22.07.2024)
Sp
S
N
U
Tore
Pkt
1.
Deutschland Logo
3
2
0
1
8:2
7
2.
Schweiz Logo
3
1
0
2
5:3
5
3.
Ungarn Logo
3
1
2
0
2:5
3
4.
Scotland Logo
3
0
2
1
2:7
1

Mehr zum Thema:

Schweizer NatiJohan DjourouEM 2024