Der SV Sandhausen hat Innenverteidiger Oumar Diakhité und Aussenbahnspieler Bashkim Ajdini verpflichtet.
Oumar Diakhite wechselt von Eintracht Braunschweig zum SV Sandhausen. Foto: Swen Pförtner/dpa
Oumar Diakhite wechselt von Eintracht Braunschweig zum SV Sandhausen. Foto: Swen Pförtner/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Diakhité wechselt vom Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig nach Sandhausen.

Ajdini kommt vom VfL Osnabrück und soll eine Alternative für Kapitän Dennis Diekmeiser als Rechtsverteidiger sein, wie der SVS mitteilte.

Diakhité wechselt vom Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig nach Sandhausen. Der zuvor vereinslose Senegalese war erst im Januar zu den Niedersachsen gewechselt. Bei der Eintracht war der 27-jährige Diakhité Stammspieler gewesen, konnte den Abstieg in die Drittklassigkeit jedoch auch nicht verhindern.