Vor dem Schlusspfiff lief es für Cristiano Ronaldo und Portugal nicht glänzend in Irland. Danach machte sich CR7 für eine junge Flitzerin aber wohl unsterblich.
Cristiano Ronaldo schenkt einer jungen Flitzerin eine Umarmung und sein Trikot. - Twitter/@SkySportsNews

Das Wichtigste in Kürze

  • Cristiano Ronaldo kommt mit Portugal gegen Irland nur zu einem 0:0-Unentschieden.
  • Der ManUnited-Star vergibt auswärts in Dublin einige Top-Chancen.
  • Nach dem Spiel sichert sich eine junge Flitzerin sein Trikot.

Portugal kommt in der WM-Qualifikation auswärts gegen Irland nicht über ein torloses Unentschieden hinaus. Über 90 Minuten lang sind Torchancen in Dublin Mangelware. Für die Fans ein eher maues Vergnügen.

Würden Sie versuchen, sich das Trikot von CR7 zu holen?

Auch Superstar Cristiano Ronaldo konnte die Enttäuschung aus Sicht der favorisierten Gäste nicht verhindern. Der Manchester-United-Star vergab gleich mehrere gute Chancen auf den Siegtreffer.

Cristiano Ronaldo Trikot
Cristiano Ronaldo schenkt einem jungen Fan sein Trikot. - keystone

Zumindest nach dem Schlusspfiff landete Ronaldo aber einen Volltreffer – bei einem jungen Fan. Das Mädchen flitzte nach dem Abpfiff auf den Platz und lief zum United-Superstar hinüber. Der schenkte ihr eine Umarmung – und sein Trikot.

Cristiano Ronaldo Flitzer
Ein Flitzer versucht Cristiano Ronaldo zu erreichen. - keystone

Danach wurde die Kleine von der Security vom Platz begleitet. Damit hatte sie mehr Erfolg als ihr Vorgänger: Ein weiterer Flitzer versuchte noch während der Partie zum 36-Jährigen zu gelangen. Er wurde jedoch vorher von Sicherheitsleuten gestoppt.

Mehr zum Thema:

Ronaldo