Felix Brych pfeift das Pokalfinale zwischen RB Leipzig und Borussia Dortmund am heutigen Donnerstag (20.45 Uhr/ARD und Sky) in Berlin.
Leitet das Finale zwischen Leipzig und Dortmund in Berlin: Felix Brych. Foto: Tom Weller/dpa
Leitet das Finale zwischen Leipzig und Dortmund in Berlin: Felix Brych. Foto: Tom Weller/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • An den Seitenlinien werden Mark Borsch aus Mönchengladbach und Stefan Lupp aus Zossen assistieren.

«Ich freue mich über die Möglichkeit, auch auf nationaler Ebene noch mal ein grosses Spiel zu leiten», wurde der 45 Jahre alte Jurist aus München in einer Mitteilung des Deutschen Fussball-Bundes zitiert. Der ehemalige Weltschiedsrichter und mehrmalige Schiedsrichter des Jahres in Deutschland leitet nach 2015 zum zweiten Mal ein Pokal-Endspiel.

An den Seitenlinien werden Mark Borsch aus Mönchengladbach und Stefan Lupp aus Zossen assistieren. Vierter Offizieller ist Sascha Stegemann aus Niederkassel.

Mehr zum Thema:

BVB Felix Brych RB Leipzig ARD