Borussia Mönchengladbach und Xabi Alonso – eine spannende Kombination. Laut einem deutschen Medienbericht wird der Spanier aber doch nicht Rose-Nachfolger.
Borussia Mönchengladbach Xabi Alonso
Xabi Alonso spielte unter anderen für Liverpool, Real Madrid und Bayern gespielt - AFP/Archiv

Das Wichtigste in Kürze

  • Borussia Mönchengladbach wird offenbar nicht Xabi Alonso als Trainer verpflichten.
  • Die Fohlen sind auf der Suche nach einem Nachfolger für den abspringenden Marco Rose.

Es war die heisseste Sport-Meldung des Montags. Xabi Alonso soll Trainer von Borussia Mönchengladbach werden, berichteten verschiedene deutsche Medien. Und es würde passen.

Xabi Alonso
Xabi Alonso ist seit 2019 Trainer der zweiten Mannschaft von Real Sociedad. - keystone

Auf Marco Rose folgte der nächste junge, aufstrebende Trainer. Der Weltmeister von 2010 hat in der Zeit beim FC Bayern Deutsch gelernt. Und konnte während seiner Aktiv-Zeit Weltklasse-Trainern wie Pep Guardiola, Carlo Ancelotti und José Mourinho auf die Finger schauen.

Wer wird Trainer von Borussia Mönchengladbach?

Laut dem «Kicker» kommt der Coup allerdings nicht zustande. Die Fohlen und Alonso standen zwar in Kontakt, schreibt das Blatt, zur Verpflichtung des 39-Jährigen wird es aber nicht kommen.

Borussia Mönchengladbach Max Eberl
Max Eberl: Sportdirektor von Borussia Mönchengladbach. - dpa

Offenbar steht ein anderer Kandidat zuoberst auf der Wunschliste von Sportchef Max Eberl. Klar ist, der definitive Trainer dürfte bald bekannt werden. Gegenüber dem «ZDF» sagt Eberl: «Mit dem Fokus befinden wir uns schon auf der Zielgeraden - wir haben eine klare Vorstellung.»

1. BundesligaSpSNUTorePkt
1.Bayern München LogoBayern München34244699:4478
2.RB Leipzig LogoRB Leipzig34197860:3265
3.Borussia Dortmund LogoBorussia Dortmund342010475:4664
4.VfL Wolfsburg LogoVfL Wolfsburg341771061:3761
5.Eintracht Frankfurt LogoEintracht Frankfurt341661269:5360
6.Bayer Leverkusen LogoBayer Leverkusen3414101053:3952
7.Union Berlin LogoUnion Berlin341281450:4350
8.Borussia Mönchengladbach LogoBorussia Mönchengladbach3413111064:5649
9.VfB Stuttgart LogoVfB Stuttgart341213956:5545
10.SC Freiburg LogoSC Freiburg341213952:5245
11.TSG Hoffenheim LogoTSG Hoffenheim3411131052:5443
12.FSV Mainz 05 LogoFSV Mainz 05341015939:5639
13.FC Augsburg LogoFC Augsburg341018636:5436
14.Hertha Berlin LogoHertha Berlin348151141:5235
15.Arminia Bielefeld LogoArminia Bielefeld34917826:5235
16.1. FC Köln Logo1. FC Köln34817934:6033
17.Werder Bremen LogoWerder Bremen347171036:5731
18.FC Schalke 04 LogoFC Schalke 0434324725:8616

Mehr zum Thema:

Carlo Ancelotti Pep Guardiola José Mourinho Bayern München Kicker ZDF Borussia Mönchengladbach Trainer Gladbach