Der FC Basel spielt heute Abend (18.55 Uhr) im 1/16-Final der Europa League gegen Apoel Nikosia aus Zypern. Ein Einsatz für FCB-Goalie Jonas Omlin ist fraglich.
Super League Jonas Omlin
Jonas Omlin stand lange im Tor des FC Basels (Archiv). - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Um 18.55 Uhr spielt der FC Basel in der Europa League gegen Apoel Nikosia.
  • FCB-Torwart Jonas Omlin ist für die Partie fraglich, er trainierte am Mittwoch nicht.

Heute Abend (18.55 Uhr) empfängt der FCB im Joggeli Apoel Nikosia zum 16-Final-Rückspiel in der Europa League. Nach dem klaren 3:0-Sieg vor einer Woche in Zypern stehen die Basler bereits mit einem Fuss im Achtelfinal. Ein Weiterkommen wäre nach den zuletzt durchzogenen Leistungen in der Super League Balsam.

Möglicherweise muss der FCB allerdings auf seinen Stammtorhüter Jonas Omlin verzichten. Am Mittwoch hatte der 26-Jährige nicht mit der Mannschaft trainiert. Es soll sich nicht um eine spezifische Verletzung handeln.

Bei Omlin soll es mehrere Baustellen geben, teilte der FCB an der Pressekonferenz vom Mittwoch bekannt. Als Ersatz würde beim Schweizer EL-Vertreter wohl Djordje Nikolic zum Handkuss kommen.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

FC BaselEuropa LeagueSuper League