28 Jahre lang war Stefan Bürer (57) beim SRF unter anderem die Tennis-Stimme. Nun hat er eine neue Aufgabe gefunden: Er kommentiert für MySports die NHL.
Stefan Bürer NHL MySports
Stefan Bürer kommentiert in Zukunft bei MySports die NHL. - MySports

Das Wichtigste in Kürze

  • Stefan Bürer (57) wird neuer NHL-Kommentator bei MySports.
  • Parallel dazu leitet er die PR-Abteilung bei den Rapperswil-Jona Lakers.
  • Der Kommentatoren-Job sei «eine Nebenbeschäftigung», so Bürer zu Nau.ch.

Sportmoderator Stefan Bürer (57) wird künftig für MySports am Mikrofon stehen. Der langjährige SRF-Kommentator übernimmt dort die Verantwortung für die Übertragungen der Eishockey-Spiele aus der NHL.

«Mit Stefan Bürer wurde ein absoluter Profi und Hockey-Head gewonnen», schreibt der Sender in einer Mitteilung. Auch Bürer freut sich: «Nun kommt die NHL in die Schweizer Wohnzimmer und ich bin an vorderster Front mit dabei!»

Nau.ch erreicht Stefan Bürer am Telefon. «Heute ist mein erster Tag als Medienchef bei den Lakers», freut er sich, der Kommentatoren-Job bei MySports sei eine Nebenbeschäftigung. Es werde «ein sanfter Einstieg, ich werde ungefähr zwei Spiele pro Monat kommentieren.»

Der 57-Jährige trifft bei MySports auch auf einen anderen Ex-SRF-Kollegen. Mit Jann Billeter (49) ist ein weiterer SRF-Profi schon im Sommer zum Sportsender gewechselt. Billeter hatte sich nach den Olympischen Spielen vom SRF verabschiedet.

Verstehen Sie die Wechsel von SRF in die privaten Medien?

Mehr zum Thema:

Telefon NHL SRF Moderator