Der HC Davos treibt seine Kaderplanung weiter voran. Die Bündner statten drei Spieler aus dem eigenen Nachwuchs mit Profiverträgen aus.
HC Davos
Der HC Davos plant die neue Saison. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Gian-Marco Hammerer, Nino Russo und Tim Minder unterschreiben Profiverträge beim HCD.
  • Sie werden das Sommertraining bei den Bündner absolvieren.

Der HC Davos stattet die Eigengewächse Gian-Marco Hammerer, Nino Russo und Tim Minder mit Profiverträgen ab kommender Saison aus.

Die zwei Stürmer und der Verteidiger werden im Sommer das Training mit der ersten Mannschaft aufnehmen. Und in der nächsten Meisterschaft beim HC Davos oder bei einem Partnerteam in der Swiss League eingesetzt.

Gian-Marco Hammerer HC Davos
Gian-Marco Hammerer unterschreibt einen Profivertrag beim HC Davos. - Keystone

Die Regular Season haben die Bündner auf dem fünften Platz abgeschlossen. Im Playoff-Viertelfinal setzte sich das Wohlwend-Team gegen die Rapperswil-Jona Lakers mit 4:3 durch. Im Halbfinal ist dann aber deutlich Endstation: Der HCD scheitert mit 0:4 am EV Zug.

Mehr zum Thema:

Rapperswil-Jona Lakers Playoff EV Zug HC Davos