Erneut darf sich der EV Zug als beste Hockey-Mannschaft des Landes feiern lassen. Dazu gibt es Dosenbier, eine Meisterzigarre – und Tausende glücklicher Fans.
So feiert der EV Zug seinen Titel. - Nau.ch
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit einem 3:1-Sieg in der «Belle» gegen den ZSC verteidigt der EVZ seinen Titel.
  • Gefeiert wird mit Bier und Zigarren.

Im letzten Jahr holt sich der EV Zug den ersten Meistertitel seit 1998, muss aber wegen Corona ohne Fans feiern. In diesem Jahr gelingt die Titelverteidigung – und diesmal lassen sich Spieler und Anhänger nicht bremsen. Frenetisch werden die Meisterhelden nach dem Sieg in der «Belle» gefeiert.

Das sagen die Fans des EVZ nach dem dritten Meistertitel. - Nau.ch

Denn: Die Fans jubeln nicht nur über den Titel – sondern auch über die Leistung ihrer Helden. Schliesslich liegt der EV Zug in der Finalsrie gegen die ZSC Lions mit 0:3 zurück. «Vom 0:3 zum 4:3, sensationell! Jetzt feiern wir durch», freuen sich die Anhänger nach dem 3:1-Sieg im letzten Spiel.

Waren Sie auch an der Meisterfeier des EVZ?

In der Garderobe lassen die Profis selber die Fetzen fliegen. Mit Meisterzigarre und Dosenbier wird der zweite Titel in Serie ausgiebig gefeiert. Und natürlich werden Selfies für das Erinnerungs-Album geknipst.

Mehr zum Thema:

ZSC Coronavirus EV Zug EV Zug Zug EVZ