Die langjährigen Spitzenspieler Reto und Jan von Arx werden Trainer beim EHC Chur. In der MySports League wollen die Brüder erste Coach-Erfahrungen sammeln.
EHC Chur Jan von Arx
Beim EHC Chur treten Reto und Jan von Arx wieder gemeinsam auf. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Reto (45) und Jan (43) von Arx übernehmen den Trainerposten in Chur.
  • Als Assistenz- und im Nachwuchs-Coach haben die beiden zuletzt Erfahrungen gesammelt.
  • Nun treten die Legenden-Brüder in der dritthöchsten Liga ihren ersten Headcoach-Posten an.

Es ist eine Verkündung, die hohe Wellen schlägt: Die von-Arx-Brüder werden Headcoach – gemeinsam. Der EHC Chur verpflichtet Reto und Jan von Arx als neue Cheftrainer. Die beiden gebürtigen Emmentaler werden sich den Coach-Posten in der Kantonshauptstadt Graubündens teilen.

Zuletzt Assistenz- und Nachwuchs-Trainer

Reto von Arx (45) war zuletzt als Assistenztrainer beim Verband tätig. Sein zwei Jahre jüngerer Bruder hatte Trainerjobs im Nachwuchsbereich des HC Davos inne. Mit dieser noch geringen Erfahrung übernehmen die beiden nun ihren ersten Headcoach-Job.

Dabei heuern sie bei einem Team aus der MySports League, der dritthöchsten Schweizer Liga, an.

Reto Jan von Arx
Als Spieler wurden Reto und Jan von Arx in Davos zu Vereinslegenden. Als Trainer heuern die beiden in Chur an. - Keystone

Als Spieler haben sich Reto und Jan von Arx einen Namen in der Eishockey-Welt gemacht. Reto spielte 15 und Jan 20 Jahre für den HC Davos, wo beide zu absoluten Klubikonen wurden. Bis zu ihrem Rücktritt 2015 feierten die Brüder gemeinsam sechs Meistertitel.

Nino Niederreiter sitzt in Verwaltungsrat des EHC Chur

Damit setzt der Hockeyclub aus Chur einen Feldzug der prominenten Namen, fort. Vor wenigen Wochen kam Nino Niederreiter neu in den Verwaltungsrat des Clubs. Damit hatte der Schweizer NHL-Stürmer bei der von-Arx-Entscheidung auch schon die Finger im Spiel.

Mehr zum Thema:

Nino Niederreiter Verwaltungsrat Liga NHL HC Davos Trainer