Dank einem 3:1 gegen Genf sichert sich Futsal Minerva den Meistertitel. Für die Berner ist es bereits der fünfte Triumph in der «Swiss Futsal Premier League».
Futsal Minerva
Futsal Minerva jubelt über den Schweizer Meistertitel. - instagram/futsalminerva

Das Wichtigste in Kürze

  • Futsal Minerva ist zum fünften Mal Schweizer Futsal-Meister.
  • Die Berner Mannschaft setzt sich in der Final-Serie gegen Genf durch.

Futsal Minerva setzt sich in der Final-Serie gegen Genf souverän durch. Nach dem 9:1-Sieg im Heimspiel, setzt sich das Team in der zweiten Partie mit 3:1 durch.

Mauricio Lopes Soares bringt die Gäste in Führung. Wenig später stellt Mauricio Cia mit dem 2:0 die Weichen auf Sieg. Die Genfer kommen zwar zwischenzeitlich noch einmal heran. Allerdings macht José Daniel Neves Machado mit dem 3:1 schlussendlich den Deckel drauf.

Minerva dominierte bereits die reguläre Saison in der «Swiss Futsal Premier League». Jetzt krönt der Club die erfolgreiche Spielzeit mit dem fünften Meistertitel.

Mehr zum Thema:

Premier League