Die Heim-WM im Faustball endet für die Österreicherinnen nicht wie gewünscht. Die Weltmeisterinnen kommen zum siebten Mal aus Deutschland.
faustball
Deutschland kürt sich im Faustball bei den Frauen zum siebten Mal zum Weltmeister. - fistballwwc.com

Das Wichtigste in Kürze

  • Deutschland ist zum siebten Mal Faustball-Weltmeister bei den Frauen.
  • Im Final schlagen sie die Lokalmatadorinnen aus Österreich.
  • Die Schweiz sichert sich Bronze.

Der Traum der Faustball-Weltmeisterschaft im eigenen Haus endet für die Österreicherinnen erst im Final. Zu stark sind die Frauen aus Deutschland, die sich schon zum siebten Mal den Titel holen. Bisher fanden insgesamt neun Weltmeisterschaften statt.

In Grieskirchen (Ö) gewinnt Deutschland das Endspiel klar mit 3:0 in Sätzen. Vor 2200 Zuschauern benötigen die Titelverteidigerinnen dazu nur 40 Minuten.

Bronze an der Weltmeisterschaft im Faustball geht derweil an die Schweiz. Im Halbfinal noch von Österreich bezwungen, gewinnen sie gegen Chile das Spiel um den dritten Platz.