Die deutschen Volleyballer haben die Nationenliga endlich hinter sich.
Das Team von Bundestrainer Andrea Giani hat auch gegen Brasilien verloren. Foto: Andreas Gora/dpa
Das Team von Bundestrainer Andrea Giani hat auch gegen Brasilien verloren. Foto: Andreas Gora/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Von insgesamt 15 Nationenliga-Spielen während der fünf Wochen konnten die Deutschen nur vier gewinnen.

Die neuformierte Mannschaft von Bundestrainer Andrea Giani verlor in Rimini auch ihr letztes Turnierspiel gegen Gastgeber Italien knapp mit 2:3 (12:25, 26:24, 22:25, 25:21, 13:15). Es war die sechste Niederlage der Deutschen am Stück.

Von insgesamt 15 Nationenliga-Spielen während der fünf Wochen konnten die Deutschen nur vier gewinnen. Das Erreichen der Finalrunde war schon lange ausser Sichtweite, da sich nur die vier besten Teams qualifizierten. Auch die Volleyball-Frauen hatten nur fünf Erfolge holen können.