Für 3,2 Millionen Franken hat sich Conor McGregor eine Mega-Yacht geleistet. Nach seiner Horror-Verletzung hat der UFC-Fighter viel Zeit zur Erholung.
Conor McGregor verletzt sich bei UFC 264 schwer. - Twitter/@mmamania

Das Wichtigste in Kürze

  • Nur 63 Stück hat Lamborghini von der Yacht «Tecnomar 63» produziert.
  • Eine davon gehört jetzt UFC-Star Conor McGregor.

UFC-Legende Conor McGregor erholt sich von seiner Horror-Verletzung aus dem Kampf gegen Dustin Poirier. Schon in der ersten Runde bricht sich der 33-Jährige den Knöchel, verliert den Kampf durch technischen K.o.

Conor McGregor meldet sich zurück. - Instagram @thenotoriousmma

Doch schon aus dem Spital schickt der exzentrische Ire die nächste Kampfansage raus, kündigt sein nächstes Comeback an. «Wir klopfen uns ab, bauen uns wieder auf. Und kommen besser denn je zurück», so die grossen Worte von Conor McGregor.

Conor McGregor gönnt sich Mega-Yacht

Seine Reha-Phase kann der MMA-Superstar auf seiner neuesten Errungenschaft verbringen. Denn: Der UFC-Star hat sich schon im Oktober eine Mega-Yacht bestellt! Der Protz-Kahn kostet über 3,2 Millionen Franken – es gibt weltweit nur 63 Stück davon.

Conor McGregor
Conor McGregor zeigt seine neue Yacht. - instagram/thenotoriousmma

Die Lamborghini Tecnomar 63 ist knapp 20 Meter lang und 24 Tonnen schwer. Und ist jetzt offenbar fertig gebaut. Auf einem Foto bei Instagram zeigt Conor McGregor, wie das Mega-Teil in Italien die Werft verlässt.

Gefällt Ihnen die Yacht von Conor McGregor?

Finanziell muss sich der Ire sowieso keine Sorgen machen. In der Liste der bestverdienensten Sportler 2021 hat er sich mit Einnahmen über 165 Millionen Franken den Spitzenplatz gesichert.

McGregor hat sogar mehr verdient als Cristiano Ronaldo, Lionel Messi – oder Roger Federer.

Mehr zum Thema:

Ronaldo Roger Federer Lionel Messi Instagram Franken Lamborghini