Die Union startet am Samstag (11.00 Uhr) in die heisse Wahlkampfphase.
Armin Laschet
Armin Laschet - AFP/Archiv

Das Wichtigste in Kürze

  • Nachdem die Union über Monate mit komfortablem Vorsprung in den Umfragen auf Platz eins gelegen hatte, ging es für sie zuletzt bergab..

Bei der Veranstaltung im Berliner Tempodrom sprechen neben Kanzlerkandidat und CDU-Chef Armin Laschet auch der CSU-Vorsitzende Markus Söder sowie Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Geplant sind ausserdem Videoschalten zu Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfern in verschiedenen Teilen Deutschlands.

Nachdem die Union über Monate mit komfortablem Vorsprung in den Umfragen auf Platz eins gelegen hatte, ging es für sie zuletzt bergab. Gleichzeitig holte die SPD auf. In der Frage der Kanzlerpräferenz steht in den Erhebung meist SPD-Kandidat Olaf Scholz auf dem ersten Rang; Laschet liegt zum Teil hinter der Grünen-Bewerberin Annalena Baerbock auf Platz drei.

Mehr zum Thema:

Angela Merkel Grüne CSU CDU SPD