Die Linke veranstaltet am Samstag (ab 10.00) Uhr) ihren politischen Jahresauftakt.
Janine Wissler
Janine Wissler - POOL/AFP

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Linken-Spitze will mit dem Papier aus der politischen Defensive kommen, in der sich die Partei seit der Schlappe bei der Bundestagswahl befindet..

Auf der digitalen Kundgebung wollen die beiden Vorsitzenden Susanne Hennig-Wellsow und Janine Wissler ein Thesenpapier zum sozialökologischen Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft vorstellen. In dem Text mit dem Titel «Für eine linke Transformation. Sozial und klimagerecht» kündigt die Partei eine harte Auseinandersetzung mit der neuen Regierung an.

Die Linken-Spitze will mit dem Papier aus der politischen Defensive kommen, in der sich die Partei seit der Schlappe bei der Bundestagswahl befindet. Sie hatte nur 4,9 Prozent erreicht, in den Umfragen liegt sie derzeit kaum darüber. Auf der Veranstaltung wird der kürzlich von der Partei nominierte Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten, Gerhard Trabert, ein Grusswort sprechen.

Mehr zum Thema:

Regierung Die Linke