Das Covid-Zertifikat soll zu einem allgemeinen elektronischen Impfpass erweitert werden. Dies verlangt die FDP-Fraktion mit einer Motion. Mit dieser Lösung soll die Online-Plattform meineimpfungen.ch ersetzt werden.
Covid-Zertifikat Corona
Das digitale Covid-Zertifikat der Schweiz. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Nutzung der Infrastruktur für das Covid-Zertifikat soll nicht auf wenige Monate beschränkt werden, sondern dauerhaft genutzt werden.

Dies teilte die FDP-Fraktion am Dienstag nach ihrer Sitzung mit.

Die Fraktion will den Bundesrat mit einer Motion beauftragen, das Zertifikat auf alle Impfungen auszuweiten und so eine Digitalisierung der Impfdaten zu ermöglichen. Das Zertifikat soll als Ersatzlösung für die Online-Plattform meineimpfungen.ch dienen, die gravierende Sicherheitsmängel aufwies.

Die Nutzung des elektronischen Ausweises solle freiwillig bleiben. Mit der elektronischen Lösung werde jedoch ein Mehrwert für die Bevölkerung geschaffen. Gleichzeitig würden die Investitionen der öffentlichen Hand nachhaltig genutzt.

Eine Kompatibilität dieses Ausweises mit dem elektronischen Patientendossier solle ebenfalls sichergestellt werden, heisst es weiter in der Mitteilung.

Mehr zum Thema:

Digitalisierung Bundesrat FDP