Auch für Geimpfte soll wieder eine Quarantäne gelten, sollten sie aus Ländern zurückkehren, in denen die Delta-Variante kursiert. Dies verlangt die Taskforce.
Flugreisende stehen in Terminal 1 des Frankfurter Flughafens am Check-in-Schalter an. Reiserückkehrer aus Risikogebieten sollen sich an Flughäfen verpflichtend auf das Coronavirus testen lassen. Foto: Arne Dedert/dpa
Flugreisende stehen in Terminal 1 des Frankfurter Flughafens am Check-in-Schalter an. Reiserückkehrer aus Risikogebieten sollen sich an Flughäfen verpflichtend auf das Coronavirus testen lassen. Foto: Arne Dedert/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Wissenschaftliche Taskforce des Bundes will eine Quarantänepflicht für Reisende.
  • Auch eine Quarantänepflicht für Geimpfte soll in Erwägung gezogen werden.

Die Ausbreitung der Delta-Variante beunruhigt die Wissenschaftliche Taskforce des Bundes. Sie schlägt nun eine Verschärfung der Massnahmen vor, wie sie im Papier «Grenzkontrollmassnahmen zur Eindämmung von Sars-Cov-2» schreibt.

Dazu sollen Länder je nach Risiko eingeteilt werden. Liegt die Inzidenz unter 60 Neuinfektionen pro 100'000 Einwohner innerhalb von zwei Wochen, zählt das Land zur grünen Gruppe. Ab einer Inzidenz höher als 60 sind Länder in der roten Gruppe.

Ländern, in denen eine besorgniserregende Variante kursiert, werden in die violette Gruppe eingeteilt. Grau sind jene Länder, die weniger als 10'000 Tests pro Million Einwohner durchführen.

Swiss-Covid-App soll obligatorisch werden

Nun sollen für alle ungeimpften Reisenden bei der Rückkehr aus einem nicht-grünen Land die Quarantäne-Pflicht gelten. Dies verlangt die Taskforce.

Aber auch für Geimpfte soll eine Quarantäne-Pflicht geprüft werden. Sollten Geimpfte aus violetten Ländern zurückkehren, müssten sie sich in Quarantäne begeben oder zu Tests verpflichtet werden.

Betroffen wären etwa Reisende aus Ländern wie Südafrika oder Brasilien.

Für alle Reisenden soll zudem die Swiss-Covid-App oder andere kompatible Tracking-Apps zur Pflicht werden. Dies solle nicht nur für Schweizer, sondern alle Reisenden in die Schweiz gelten.

Die Taskforce rät zudem Schweizern die Reise in nicht-grüne Länder ab, ausser es liegen wesentliche Gründe vor.

Mehr zum Thema:

Ferien Coronavirus