Die Fantastischen Vier veröffentlichten am 7. September 1992 die Single «Die Da!?!». Zum Jubiläum haben sie ihren ersten grossen Hit wieder neu aufgenommen.
song
Die Fanta 4 (v.l.): Smudo, Thomas D, Michi Beck und And.Ypsilon - imago/Andreas Weihs
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Fantastischen Vier schafften vor 30 Jahren den Durchbruch mit «Die Da!?!».
  • Zum Jubiläum veröffentlichten sie eine neue Version davon.

Vor 30 Jahren feierten Die Fantastischen Vier ihren grossen Durchbruch mit «Die Da!?!». Nun haben die Stuttgarter Musiker den Song in neuem Gewand aufgenommen. Das Video zu «Die Da!?! – 2022 Re-Recorded» feierte am 28. November seine Premiere bei YouTube.

Am 28. November feiert «Die Da!?! – Re-Recorded»

Neues Album «The Liechtenstein Tapes»

Im Video sehen wir Smudo (54), Thomas D (53), Michi Beck (54) und And. Ypsilon (55) in den Liechtensteiner The Little Big Beat Studios. Mit Bläsern und Gitarristen aus ihrer Live-Band nehmen sie ihren Klassiker neu auf.

«Die Da 2022» ist zugleich der erste Vorgeschmack auf das neue Fanta-4-Album. «The Liechtenstein Tapes» soll am 13. Januar 2023 erscheinen.

Auf dem Album sind 15 Neuinterpretationen ihrer Songs zu hören. Die Platte wird eine Mischung aus neuen Studioaufnahmen und Live-Versionen sein.

«Die Da!?!»: Vom Durchbruch-Hit zum ungeliebten Song

Die Originalversion von «Die Da» hatte die Hip-Hop-Formation am 7. September 1992 veröffentlicht. Der Song kletterte bis auf Platz zwei der deutschen Singlecharts. In Österreich und der Schweiz toppte er sogar die Hitparaden.

Nach einem moderaten Erfolg ihres Debütalbums «Jetzt geht's ab» von 1991 machte «Die Da!?!» den Nachfolger «Vier Gewinnt» zum Topseller. Später spielten Die Fantastischen Vier ihren berühmten Song nur noch selten live. Mit der Neuaufnahme dürfte sich das wieder ändern.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

MusikerHip-HopYoutube