Nach einem schweren Unfall mit einem Quad ist die Frau des österreichischen Schauspielers Tobias Moretti (62) zweimal operiert worden. Die Oboistin Julia Moretti (52) sei auf einem guten Weg der Besserung, gab die in Tirol lebende Künstlerfamilie am Dienstag bekannt.
Tobias Moretti bei der Deutschlandpremiere des Films «Deutschstunde». Foto: Georg Wendt/dpa
Tobias Moretti bei der Deutschlandpremiere des Films «Deutschstunde». Foto: Georg Wendt/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Laut Mitteilung war die Musikerin in der vorigen Woche bei landwirtschaftlichen Arbeiten über einen Abhang 20 Meter abgestürzt.

Tobias Moretti konnte sie rasch unter dem Fahrzeug bergen und Rettungskräfte alarmieren.

Nach einer sofortigen ersten Operation habe Julia Moretti am Montag einen schweren zweiten Eingriff am Montag in Innsbruck bestens überstanden und werde wohl keine bleibenden Schäden an der Wirbelsäule davontragen, hiess es. «Familie Moretti ist glücklich, erleichtert und dankbar für den Segen dieses Verlaufs.»