Stan Lee ist am Montag mit 95 Jahren gestorben. Doch er hinterliess ein ganz besonderes Geschenk an seine Fans.
fortnite
Der mittlerweile verstorbene Comic-Helden-Erfinder Stan Lee an der Filmpremiere von Spider Man 2004. - dpa
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Marvel-Schöpfer Stan Lee hinterliess seinen Fans ein ganz besonderes Geschenk.
  • Noch vor seinem Tod kreierte er zusammen mit seiner Tochter einen neuen Superhelden.

Die Comic-Fans waren geschockt: Diese Woche traf sie die Nachricht, dass Stan Lee (†95), der Vater berühmter Marvel-Figuren wie Hulk, Spiderman, Thor oder Iron Man, gestorben ist. Jetzt können sich seine Anhänger immerhin ein wenig trösten: Der New Yorker, der in Los Angeles lebte erschuf klammheimlich einen neuen Superhelden.

Lees Tochter, J.C. Lee, bestätigte gegenüber dem US-Portal «TMZ», dass sie mit ihrem Vater zusammen an einer neuen Comic-Figur gearbeitet habe und es sei ihr sehr wichtig, das Projekt voranzutreiben. Sie verriet gar den Namen des neuen Superhelden: Dirt Man. Sie habe den Charakter zwar erfunden, doch mit ihrem Vater bis zu dessen Tod weiterentwickelt. So ganz alles wollte sie dann aber doch nicht verraten: Welche Superkräfte er hat und ob es ein Comicbuch oder gar einen Film geben wird, liess sie die Autorin offen.

Stan Lee an der Film-Premiere von «Spider Man» 2017 in Hollywood. - Keystone

Mehr zum Thema:

Stan Lee