Seit 2007 dominieren Kim Kardashian und ihre Familie die Schlagzeilen und das Reality-TV-Showgeschäft. Heute hat die US-Amerikanerin ein ganzes Beauty-Imperium.

Das Wichtigste in Kürze

  • Kim Kardashian ist am 21. Oktober 1980 geboren.
  • Sie und ihre Familie wurden durch eine eigene Reality-Show bekannt.
  • Sie war mit dem Rapper Kanye West verheiratet, sie haben vier gemeinsame Kinder.

Eine eigene Reality-TV-Show, mehrere Beauty- und Mode-Linien, ein sehr öffentliches Familienleben und Anwalts-Ambitionen: Kurvenwunder Kim Kardashian hat viele Eisen im Feuer. Kein Wunder also gilt die US-Amerikanerin mit ihren Millionen Instagram-Followern als einer der bekanntesten Promis unserer Zeit.

Herkunft und Grossfamilie von Kim Kardashian

Kimberly Noel Kardashian West wurde am 21. Oktober 1980 in Los Angeles, Kalifornien geboren und hat drei Geschwister, Kourtney, Khloé und Rob Jr.

kim
Kim Kardashian als Teenagerin. - Instagram / @kimkardashian

Ihre Mutter Kris trennte sich von Star-Anwalt Robert Kardashian und heiratete daraufhin Bruce Jenner. Die Familie ist mit dieser Heirat gewachsen. Kim bekam neue Stiefgeschwister und Halbgeschwister, unter anderem Kylie Jenner und Kendall Jenner.

Lesen Sie hier alles über die Herkunft und Grossfamilie des Reality-TV-Sternchens.

Privatleben mit vier Kindern

Nachdem Kim Kardashian bereits zweimal geschieden wurde, lernte sie den Rapper Kanye West kennen. Die beiden haben 2014 geheiratet und sorgen seither für vier gemeinsame Kinder.

Kanye West Kim Kardashian
Kim Kardashian und Kanye West haben zusammen vier Kinder. - keystone

2021 reichte Kim Kardashian dann jedoch offiziell die Scheidung ein. Zurzeit ist sie mit dem Comedian Pete Davidson zusammen.

Erfahren Sie hier mehr über das Privatleben der Reality-TV-Königin in den USA.

Karriere im TV und in der Beauty-Welt

Kim Kardashian gehört zu den wohl bekanntesten Reality-Stars überhaupt. Gemeinsam mit ihrer Familie erobert die Schönheit seit Längerem die TV-Bildschirme. Doch ihre Karriere fing alles andere als familienfreundlich an.

Neben zahlreichen Projekten liess die Reality-TV-Königin im Frühling 2019 eine weitere Bombe platzen: Sie will in die Fussstapfen ihres Vaters Rob Kardashian treten und Anwältin werden. Ob Kim ihre Anwalts-Prüfung 2023 tatsächlich abschliessen wird, bleibt aber abzuwarten.

Lesen Sie hier alles über Kim Kardashians Karriere im TV und in der Beauty- und Mode-Welt.

Eigene Reality-Show mit der Grossfamilie

2007 etablierte sich die amerikanische Reality-Show der Kardashian-Jenner-Familie. «Keeping Up with the Kardashians» (KUWTK) läuft auf dem Sender E!. Der Fokus liegt dabei auf dem persönlichen und beruflichen Leben der Grossfamilie.

Kim Kardashian
Kim Kardashian kennt sich auf den roten Teppichen dieser Welt aus. Nun will sie gegen das Unrecht als Anwältin kämpfen. - dpa

Die Serie konzentriert sich hauptsächlich auf Kim und ihre Schwestern Kourtney und Khloé und ihre Halbschwestern Kendall und Kylie.

Weitere wichtige Rollen spielen die Eltern Kris und Caitlyn, Bruder Rob und die jeweiligen Partner der Kardashians.

Hier können Sie hier mehr über die Reality-TV-Show der Grossfamilie der Kardashians und Jenners.

Mehr zum Thema:

Kylie Jenner Kardashians Instagram Mutter Promis Feuer Kim Kardashian Kanye West