Der französische Schauspieler Yves Rénier ist im Alter von 78 Jahren verstorben. Bekanntheit erlangte Rénier mit seiner Rolle als Kommissar Moulin.
yves rénier
Der französische Schauspieler Yves Rénier ist mit 78 Jahren gestorben. (Archivbild) - Instagram/@yvesrenier

Das Wichtigste in Kürze

  • Der in Bern geborene Schauspieler Yves Rénier ist mit 78 Jahren gestorben.
  • Bekannt wurde Rénier durch die Hauptrolle in der Fernsehserie «Kommissar Moulin».

Yves Rénier ist im Alter von 78 Jahren verstorben. Der französische Schauspieler wohnte in der Nähe von Paris und starb in seinem Haus, wie «Deutschlandfunk.de» berichtet.

Geboren ist Rénier am 29. September 1942 in Bern.

Seine Schauspielkarriere startete der Franzose 1961 als Albert de Morcerf in «Der Graf von Monte Christo». Ab 1976 verkörperte er dann Kommissar Moulin in der gleichnamigen Fernsehserie. Durch diese Rolle erlangte er grosse Berühmtheit und war in der Folge auch immer wieder in Kinofilmen zu sehen.

In der französischen Kinoversion von «Absolutely Fabulous» trat Rénier dann 2001 letztmals in einem Film auf. Danach war er noch in einigen Serien zu sehen, unter anderem 2005 in «Dolmen – Das Sakrileg der Steine».

Mehr zum Thema:

Kino Schauspieler