Romeo Beckham hat seine drei Geschwister in Sachen Vermögen angeblich überholt. Der Grund soll ein Mega-Deal mit dem Sportartikelhersteller Puma sein.
Romeo Beckham ist der zweitälteste Sohn von Victoria und David Beckham.
Romeo Beckham ist der zweitälteste Sohn von Victoria und David Beckham. - imago images/Future Image

Das Wichtigste in Kürze

  • Romeo Beckham (19) tritt in die Fussstapfen seines Vaters (46).
  • Wie sein Vater schloss er einen lukrativen Vertrag mit einem Sportausrüster ab.
  • Zuvor modelte er unter anderem für Burberry und Canada Goose.

Romeo Beckham, der zweitälteste Spross von David und Victoria Beckham (47), ist bereits extrem gut im Geschäft. Daran dürften auch seine Eltern einen gewissen Anteil haben. Wie «The Sun» schreibt, schloss er nun einen Mega-Deal mit dem deutschen Sportartikelhersteller Puma ab. Und lässt seine Geschwister Brooklyn (22), Cruz (16) und Harper (10) damit in Sachen Vermögen hinter sich.

Romeo Beckham auf dem Weg zum «Superstatus»

Demnach wird der 19-Jährige das neue Gesicht des Unternehmens und kassiert dafür die stolze Summe von 1,2 Millionen Pfund. «Er ist jetzt der reichste der Beckham-Sprösslinge. Und wie sein Vater auf der Überholspur in Richtung Superstarstatus», wird eine nicht näher genannte Quelle zitiert.

Papa David hat «mehr als 20 Jahre lang mit Adidas zusammengearbeitet». Es sei wahrscheinlich, «dass Romeo das Gleiche mit Puma tun wird», so ein Insider. Bei Puma gelte Romeo als «jung» und «perfekt» geeignet für die anvisierte Zielgruppe, weshalb er «jeden Penny wert» gewesen sei. «Dies ist erst der erste grosse Werbevertrag für Romeo als Teil seiner neuen Karriere als Profi-Fussballspieler.»

Streckt auch Yves Saint Laurent erneut die Fühler aus?

Bereits im Sommer hatte Romeo für Yves Saint Laurent gearbeitet. Und angeblich hat auch das Luxus-Modehaus grosses Interesse an einer weiteren Kollaboration. «Es ist wahrscheinlich, dass sie versuchen werden, ihn für eine weitere Kampagne zu bekommen». So zitiert «The Sun» den Insider weiter.

«Die Zukunft ist für Romeo glänzend. Und es wird nicht lange dauern, bis er eine weitere Million auf die Bank bringen kann.»

Beckham
David Beckham mit den Söhnen Romeo (r) und Cruz. - Keystone

Der älteste Beckham-Sohn ist im September in die Fussstapfen seines Vaters getreten. Und spielt in den USA für den Fussballverein Fort Lauderdale CF. Zuvor modelte er unter anderem für Burberry und Canada Goose.

Sein älterer Bruder Brooklyn lebt ebenfalls in den USA. Die jüngeren Geschwister Cruz und Harper besuchen bislang noch die Schule in ihrer Heimat England.

Mehr zum Thema:

Victoria Beckham Adidas Vater Puma