Laut Rupert Goold ist es eine wahre Freude, mit Schauspielerin Renée Zellweger zusammenzuarbeiten.
Renée Zellweger
Renée Zellweger bekommt grosse Komplimente vom Regisseur, mit dem sie momentan zusammenarbeitet. - Bang
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Renée Zellweger räumt gerade mehrere Preise ab.
  • Sie wird damit für ihre Rolle in «Judy» ausgezeichnet.

Laut Rupert Goold ist es eine wahre Freude, mit Renée Zellweger zusammenzuarbeiten. Die 50-jährige Schauspielerin räumte gerade für ihre Darstellung von Judy Garland in «Judy» alle möglichen Preise ab. Nun erklärte Regisseur Rupert Goold in einem Interview mit dem Magazin «Grazia», er hätte sich niemand besseren für die Hauptrolle vorstellen können.

«Das Beste an Renée ist, dass sie wirklich witzig ist», sagte der Filmemacher. «Sie arbeitet auch sehr hart und als Regisseur ist es das, was man will. Bei jeder Aufnahme war sie hungrig und wollte Anmerkungen. Sie ist sehr gütig.»

Renée Zellweger selbst empfand die Dreharbeiten für «Judy» als herausfordernd. Sie lernte aber auch, wie wichtig es ist, die Arbeitszeit so zu verteilen, dass immer noch Zeit für Privates bleibt.

Ad
Ad