Prinz Andrew verkauft sein Chalet in Verbier VS. Ein Blick ins Innere zeigt: Hier lässt es sich aushalten.
Prinz Andrew
Prinz Andrew, Sarah Ferguson und ihre Prinzessinnen Eugenie (links) und Beatrice 1998 in Verbier VS. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Luxus-Chalet von Prinz Andrew in Verbier VS steht zum Verkauf.
  • Das Anwesen verfügt über sieben Schlafzimmer und einen Innen-Pool.

Wer möchte nicht leben wie ein echter Royal?

Prinz Andrew (61), der Lieblingssohn von Queen Elizabeth (95), verkauft seines 21-Millionen-Franken-Chalets in Verbier VS. Ungesehene Bilder des Interieur zeigen: Hier lässt es sich aushalten!

Das Holz-Chalet hat sieben Schlafzimmer, einen Innen-Pool und ein grosses Wohnzimmer mit offenem Kamin. Perfekt also nach einem Tag auf der eisigen Piste.

Andrew, Duke of York
Prinz Andrews Chalet in Verbier VS kostete 21 Millionen Franken.
Epstein Prinz Andrew
Prinz Andrew verkauft sein Chalet in Verbier.
Andrew
Andrews Chalet hat einen Innen-Pool.
Prinz Andrew
Prinz Andrews Chalet in Verbier VS hat einen offenen Kamin.

Laut Medienberichten will Prinz Andrew das Anwesen möglichst schnell verkaufen. Die US-Amerikanerin Virginia Giuffre (38) wirft dem von Sexualstraftäter Jeffrey Epstein (†66) Missbrauch vor. Um die steigenden Anwaltskosten zu decken, will der gefallene Royal das Chalet nun loswerden.

Andrew und Ex-Frau Sarah Ferguson (62) kauften das Anwesen 2014, zahlten dem Ex-Besitzer aber nie den vollen Preis.

Laut Quellen haben die beiden bereits einen Käufer gefunden. «Es ist eines der besten Anwesen in Verbier. Die Liebe zum Detail ist der Wahnsinn», so eine Quelle zur «Sun».

Mögen Sie Luxus?

Mehr zum Thema:

Queen Elizabeth Franken Queen Liebe Prinz Andrew Verkauf