Der ‘Luther’-Film wird Berichten zufolge bei Netflix in Produktion gehen.
Idris Elba
Idris Elba - Bang

Der ‘Luther’-Film wird Berichten zufolge bei Netflix in Produktion gehen. Laut der Website ‘Giant Freakin' Robot’ hat sich der Streaming-Gigant die Rechte an dem neuen Film gesichert, der auf der BBC-Fernsehserie basiert, in der Idris Elba den titelgebenden Detective DCI John Luther spielt.

Jamie Payne, der bei der fünften Staffel der TV-Serie Regie geführt hat, wurde auch für die Regie des Films verpflichtet. Sollte das Projekt verwirklicht werden, würde es Elbas Beziehung zum Streaming-Riesen nach seiner Arbeit an den Filmen ‘Beasts of No Nation’ und ‘Concrete Cowboy’ fortsetzen.

Idris bestätigte kürzlich, dass der Film im September in Produktion gehen soll und verriet, dass das Team nur noch wenige Monate davon entfernt ist, «grünes Licht für die Produktion zu geben». Der 48-jährige Star sagte in einem Statement: «Wir gehen im September in Produktion, Daumen drücken. Ich bin so aufgeregt darüber, es hat lange auf sich warten lassen. Wir sind sehr, sehr nah dran, grünes Licht für die Produktion zu bekommen.» Spekulationen über einen 'Luther'-Film gab es schon seit Jahren.

Mehr zum Thema:

Idris Elba BBC Netflix