Der Bruder von Katherine Heigl starb vor 35 Jahren nach einem Autounfall. Nun appelliert die Schauspielerin an alle, Organspender zu werden.
katherine heigl
Die Schauspielerin Katherine Heigl. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Katherine Heigl spricht nicht oft über den Tod ihres Bruders Jason.
  • An seinem 35. Todestag meldet sie sich aber mit einem emotionalen Post auf Instagram.
  • Sie ruft ihre Follower dazu auf, Organspender zu werden.

Katherine Heigl meldet sich anlässlich des 35. Todestags ihres Bruders mit einem emotionalen Post auf Instagram. Auf dem Foto, welches sie am Freitag teilte, ist er an einem Strand zu sehen: «Das ist mein Bruder Jason. Er war auf diesem Bild etwa 12 oder 13 Jahre alt.»

Er war am 23. September 1986 bei einem Autounfall schwer verletzt worden. Daraufhin wurde er eine Woche lang auf der Intensivstation behandelt.

«Heute vor 35 Jahren wurde er von den lebenserhaltenden Massnahmen abgesetzt. Eine Woche vor seinem 16. Geburtstag», so die 42-Jährige.

katherine heigl
Der Bruder von Katherine Heigl verstarb eine Woche vor seinem 16. Geburtstag. - Instagram/@katherineheigl

Obwohl Katherine Heigl nicht oft über den Tag spricht, nutzt sie diesen traurigen Jahrestag, für einen Aufruf an ihre Follower: «Heute. Am Jahrestag von Jasons Tod. Appelliere ich an uns alle, nicht das Leichte, sondern das Richtige zu tun und Organspender zu werden.»

«Der Tod ist unausweichlich. Tragödien passieren. Aber keiner von uns ist damit allein. Zumindest hat Jason mich das gelehrt.»

Ihre Eltern hätten sich nach dem Tod des Sohnes dazu entschieden, seine Organe zu spenden. «Mutter sagt immer, dass es nicht einfach war, aber es war das Richtige, das zu tun», schreibt die Schauspielerin weiter.

Mehr zum Thema:

Geburtstag Instagram Mutter Tod