Der kanadische Sänger Justin Bieber knackt auf Spotify den Rekord für die meisten monatlichen Hörer – er hat insgesamt 83,3 Millionen davon!
Justin Bieber
Justin Bieber bricht Streaming-Rekord. (Archivbild) - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Justin Bieber hat neu 83,3 Millionen monatliche Hörer.
  • Damit bricht er den Rekord von Ariana Grande, die einmal 82 Millionen Hörer hatte.

Der R&B- und Popsänger Justin Bieber hat auf Spotify 83,3 Millionen monatliche Hörer – ein neuer Rekord. Zuvor hatte die amerikanische Sängerin Ariana Grande mit 82 Millionen monatlichen Hörern den Höchstwert.

Biebers Rekord kann durch sein im März veröffentlichtes Album «Justice» und der Hitsingle «Stay» begründet werden. «Stay», das bereit seit sechs Wochen an der Spitze der Billboard «Hot 100» ist, hat er mit TheKidLaroi veröffentlicht.

Hinter dem 27-Jährigen ist The Weeknd mit 74 Millionen monatlichen Hörern auf dem Podest. Platz drei, vier und fünf werden von Ed Sheeran, Dua Lipa und Doja Cat besetzt.

Mehr zum Thema:

Ariana Grande The Weeknd Ed Sheeran Justin Bieber