Der Musiker Paul McCartney erinnerte am 9. Oktober, dem Geburtstag von John Lennon, an seinen verstorbenen Band-Kollegen.
John lennon
John Lennon gehörte zu den Beatles. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • John Lennon wurde am 8. Dezember 1980 von einem Attentäter kaltblütig erschossen.
  • Nun gedenkt sein Kollege Paul McCartney mit einem Instagram Post an den Verstorbenen.

Am Geburtstag von John Lennon gedenkt sein ehemaliger Beatles-Kollege Paul McCartney an den getöteten Musiker. Lennon wurde am 8. Dezember 1980 vor seinem New Yorker Appartement von einem Attentäter erschossen. Geboren wurde der britische Musiker am 9. Oktober 1940.

Heute postete Paul McCartney auf Instagram einen Tribut an den Verstorbenen. Es ist zu sehen wie die beiden eine Gitarre wie eine Geige im Arm halten. Darunter schreibt McCartney: «Geburtstagsglückwünsche für John – Paul.»

Zusammen mit Ringo Starr und George Harrison wurden die beiden mit The Beatles zum weltweiten Erfolg. Die Rock- und Popband gehört zu einer der erfolgreichsten Bands aller Zeiten. Sie haben über 600 Millionen Tonträger verkauft.

Mehr zum Thema:

Geburtstag Instagram Musiker Beatles Paul McCartney