Der Darsteller wird in dem neuen 'Friedhof der Kuscheltiere'-Film mit von der Partie sein.
Jackson White
Jackson White - Bang

Jackson White wird in dem neuen 'Friedhof der Kuscheltiere'-Film mit von der Partie sein. Der Schauspieler wird die Rolle des Jud Crandall im Nachfolger des übernatürlichen Horrorfilms von 2019 spielen, der zweiten Verfilmung von Stephen Kings Buch, das der Autor als sein schaurigstes Werk bezeichnete.

Lindsey Beer wird für das gruselige Projekt auf dem Regie-Stuhl Platz nehmen und schreibt die neueste Version des Drehbuchs nach einem Entwurf von Jeff Bühler. Die Dreharbeiten beginnen im August. Lorenzo Di Bonaventura und Mark Vahradian werden den Film produzieren. Details zur Handlung bleiben jedoch vorerst geheim. In Kings Roman ist Crandall die Figur, die der Familie die Begräbnisstätte zeigt und dem trauernden Vater ihre Geheimnisse offenbart, etwas, das er später bereut. Die Rolle wurde zuvor von Fred Gwynne in der Adaption von 1989 gespielt, während John Lithgow den Part des Jud Crandall im jüngsten Film porträtierte.

Die Originalgeschichte, die sowohl den Filmen von 1989 als auch 2019 als Grundlage diente, handelt von einer Tragödie betroffenen Familie und einem trauernden Vater, der eine alte Begräbnisstätte entdeckt, die die Fähigkeit besitzt, die Toten zu erwecken.

Das Projekt ist der erste grosse Studiofilm des 25-jährigen. Jackson wird als nächstes an der Seite von Jake Gyllenhaal in Michael Bays Action-Thriller 'Ambulance' zu bewundern sein.

Mehr zum Thema:

Jake Gyllenhaal Schauspieler Vater