Seit Längerem gibt es Gerüchte, dass sich Prinzessin Diana und Jeffrey Epstein gekannt haben. Nun gibt es neue Hinweise.
prinzessin diana
Prinzessin Diana soll Jeffrey Epstein persönlich gekannt haben. - Getty Images/Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Jeffrey Epstein prahlte mit Begegnungen mit Prinzessin Diana.
  • Die Royal-Frau und der Sexualstraftäter sollen sich «gelegentlich» getroffen haben.

Neuer Wirbel um Prinzessin Diana (†36)!

Im August 2019 beging der Multimillionär und verurteilte Sexualstraftäter Jeffrey Epstein (†66) im New Yorker Knast Suizid. Ihm wird vorgeworfen, mit seiner Komplizin Ghislaine Maxwell (59) einen Kinderprostitutionsring betrieben zu haben. Mehrere Frauen und Mädchen, teilweise minderjährig, soll der Pädophile missbraucht haben.

Jeffrey Epstein
Jeffrey Epstein: Auf seiner Insel sollen Dutzende Mädchen missbraucht worden sein.
Epstein
Jeffrey Epstein und seine mutmassliche Komplizin Ghislaine Maxwell.
Epstein-Affäre nimmt politische Dimensionen an
ARCHIV - 30.07.2008, USA, West Palm Beach: Jeffrey Epstein (M) erscheint vor Gericht in West Palm Beach. Nach den schweren Missbrauchsvorwürfen gegen den gut vernetzten US-Unternehmer Epstein werden nun Konsequenzen auf politischer Ebene gefordert. Foto: Uma Sanghvi/Palm Beach Post/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
prinz
Prinz Andrew war mit Epstein befreundet.

Auch über zwei Jahre nach seinem Tod werden neue Details bekannt und alte Geschichten ausgegraben. Wie der Journalist Michael Wolff in seinem Buch «Too Famous» behauptet, sollen sich Jeffrey Epstein und Prinzessin Diana gekannt haben!

Glauben Sie, dass Prinzessin Diana und Jeffrey Epstein sich gekannt haben?

Wolff gibt an, den inzwischen verstorbenen Investmentbanker einst interviewt zu haben. Als er Epstein nach seinen Kontakten zu Prinzessin Diana befragt habe, soll der Sex-Grüsel geantwortet haben: «Ich begleitete sie gelegentlich.»

Weshalb sich die beiden trafen und was bei den Treffen geschah, weiss der Journalist hingegen nicht.

prinzessin diana
Clemmie Hambro war eine der Brautjungfern auf der Hochzeit von Prinzessin Diana und Charles. - Keystone

Bereits 2020 spekulierte die britische «Daily Mail» über mögliche Treffen zwischen Lady Di und Pädo-Epstein. Grund: Clementine Hambro (45), eines der Blumenmädchen an Dianas Hochzeit, war offenbar eng mit dem Superreichen befreundet.

Nicht nur war sie zu Gast in dessen Villa, sondern auch auf dessen Privatinsel auf den Amerikanischen Jungferninseln. Da liegt es nahe, dass der Name Jeffrey Epstein für Diana zumindest nicht ein unbekannter war ...

Mehr zum Thema:

Hochzeit Tod