Die beiden Stars scheinen sich gesucht und gefunden zu haben. Auch nach neun Monaten seien sie schwer verliebt.
Harry Styles
Harry Styles - Bang

Harry Styles und Olivia Wilde können offenbar nicht genug voneinander kriegen. Der Ex-One Direction-Star und die Schauspielerin lernten sich im September 2020 am Set des Films ‚Don’t Worry Darling‘ kennen und sind seitdem unzertrennlich. Wie ein Insider nun gegenüber ‚Entertainment Tonight‘ offenbart, sind die Turteltauben immer noch schwer verliebt ineinander.

„Sie geniessen ihre Zeit zusammen. Sie gehen draussen im Park spazieren und verstecken ihre Beziehung nicht. Sie sind als Paar noch enger zusammengewachsen“, schildert der Vertraute. „Gestern assen sie draussen zu Mittag und sahen unglaublich süss zusammen aus. Sie waren beide gut blendend gelaunt und verliessen das Restaurant händchenhaltend. Harry legte seinen Arm um Olivia, als sie zurück zu ihrem Haus gingen.“

Damit machen die Stars deutlich, dass ihre Liebe nicht nur ein kurzer Flirt ist, wie anfangs oft aufgrund ihres Altersunterschieds vermutet wurde. Den Sänger und die Regisseurin trennen zehn Jahre – er ist 27, sie 37. Aus ihrer vergangenen Beziehung mit Jason Sudeikis hat Olivia ausserdem die Kinder Otis (7) und Daisy (4). Doch wie man immer so schön sagt: Wo die Liebe hinfällt…

Mehr zum Thema:

Liebe