Huch! Fitness-Ikone Jane Fonda ist auf den neusten Bildern kaum wiederzuerkennen. Die 84-Jährige lässt sich im Rollstuhl zum Flughafen-Gate bringen.
jane fonda
Schauspielerin Jane Fonda. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Jane Fonda denkt mit ihren 84 Jahren noch lange nicht an den Ruhestand.
  • Aktuell reist sie an die Filmfestspiele von Cannes.
  • Auf den Reise-Bilder sitzt die zweifache Oscar-Preisträgerin im Rollstuhl.

Zweifache Oscar-Preisträgerin, Fitness-Guru und Aktivistin – die Karriere von Jane Fonda (84) ist lang und facettenreich.

Ruhestand? Für Fonda ein Fremdwort! Aktuell ist sie mit Schauspiel-Kollegin Lily Tomlin (82) in der siebten Staffel der Netflix-Hitserie «Grace and Frankie» zu sehen.

Doch die neusten Bilder der Ikone schockieren: Jane Fonda wurde am Flughafen von Los Angeles im Rollstuhl gesichtet.

Die 84-Jährige trug eine XXL-Sonnenbrille, Hut und eine Corona-Maske. So liess sie sich von einem Flughafen angestellten zum Gate rollen.

jane fonda
Jane Fonda lässt sich von einem Flughafen-Mitarbeiter zum Gate rollen. - Dukas

Laut Fotoagentur Dukas reist sie ans Cannes Filmfestival, wo sie im Glamour-Look auf dem roten Teppich ablichten lassen will.

Sind Sie sportlich?

Jane Fonda: «Körper nicht mehr meiner»

Doch warum der Rollstuhl? Bereits vor zehn Jahren wurde Fonda so gesichtet. Grund sind eine Reihe von Operationen, die ihre Mobilität einschränken.

Jane Fonda
Jane Fonda wurde durch ihre Rolle als Barbarella zur Sexgöttin.
jane fonda
Jane Fonda kann auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken.
Lily Tomlin jane fonda
Lily Tomlin und Jane Fonda sind in «Grace und Frankie» zu sehen.

Kürzlich klagte die Diva in einem Interview mit «CBS Morning»: «Was mich stört ist, dass mein Körper im Grunde nicht mehr meiner ist! Meine Knie sind nicht meine, meine Hüfte ist nicht meine, meine Schulter ist nicht meine.»

Dennoch lässt sie sich nicht runterkriegen: «Ich bin fast 85 und lebe und arbeite. Wow!»

Mehr zum Thema:

Flughafen Netflix Coronavirus CBS