Das ZDF hat am Mittwochabend das Rennen um die grösste Gunst des Publikums in der Primetime gemacht. 6,43 Millionen Menschen schalteten ein. Wie haben die anderen Sender abgeschnitten?
Eine Szene aus dem Winter-Special der «Rosenheim Cops». Foto: Linda Gschwentner/ZDF/dpa
Eine Szene aus dem Winter-Special der «Rosenheim Cops». Foto: Linda Gschwentner/ZDF/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Die ZDF-Krimiserie «Die Rosenheim-Cops» war am Mittwochabend das erfolgreichste Abendprogramm.

Das Winterspecial mit Dieter Fischer, Igor Jeftic und Marisa Burger schalteten ab 20.15 Uhr 6,43 Millionen Menschen (21,7 Prozent) ein.

Mithalten konnte da nur das Erste mit Kai Pflaumes Quiz «Wer weiss denn sowas XXL». Die Sendung mit Felicitas Woll, Svenja Jung, Oliver Welke, Wincent Weiss, Andreas Gabalier und Atze Schröder im Rateteam erreichte 5,30 Millionen (19,8 Prozent). Für die RTL-Historienserie «Sisi» mit Dominique Devenport und Jannik Schümann entschieden sich 2,43 Millionen (8,2 Prozent).

Die Sat.1-Clipshow «111 abgefahrene Verkehrskracher!» guckten 1,45 Millionen (4,9 Prozent). Der Monumentalfilm «Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs» mit Elijah Wood, Ian McKellen und Viggo Mortensen versammelte bei ProSieben 970.000 Fantasyfans (4,0 Prozent). Den Actionthriller «White House Down» mit Channing Tatum, Jamie Foxx und Maggie Gyllenhaal verfolgten auf Vox 920.000 Menschen (3,3 Prozent). Kabel eins hatte die US-Komödie «Mrs. Doubtfire - Das stachelige Kindermädchen» mit Robin Williams im Programm, das lockte 660.000 Männer und Frauen (2,4 Prozent) vor den Bildschirm.

ZDFneo strahlte den amerikanischen Abenteuerfilm «Vergessene Welt: Jurassic Park 2» mit Jeff Goldblum, Julianne Moore und Vince Vaughn aus, hiermit verbrachten 650.000 Leute (2,2 Prozent) den Abend. Der Fantasyfilm «Der seltsame Fall des Benjamin Button» mit Brad Pitt und Cate Blanchett hatte bei RTLzwei 360.000 Zuschauer (1,4 Prozent).

Mehr zum Thema:

Andreas Gabalier Viggo Mortensen Jeff Goldblum Brad Pitt ProSieben Sat.1 Vox ZDF RTL