Gute Nachricht für alle Fans von Britney Spears: Die Sängerin veröffentlichte einen neuen Song. «Mood Ring» erscheint nun vier Jahre nach dem «Glory»-Album.
britney spears
Die US-amerikanische Sängerin Britney Spears schimpft über Christina Aguilera. (Archivbild) - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Britney Spears veröffentlicht den bisher unveröffentlichen Track «Mood Ring».
  • Das Lied wurde vor vier Jahren produziert.

Britney Spears hat ihre Fans damit überrascht, dass sie den bisher unveröffentlichten «Mood Ring»-Track ihres «Glory»-Albums herausbrachte. Sie entschied sich dazu, den Bonustrack von der japanischen Version ihrer Platte von 2016 auf den Streaming-Plattformen zu veröffentlichen.

Die Erscheinung des Liedes geschah nun vier Jahre später, nachdem die LP auf dem Markt erhältlich war. Neben einem Videoclip des Songs twitterte der Superstar die Worte: «Ich habe den zu einem anderen Zweck benutzt und da wir den nicht verwendet hatten: Ihr habt euch ein neues Cover für das Album gewünscht.»

Britney Spears: Neuer Song zunächst als Duett gepplant

«Ta da, hier ist es!!!! Das andere, nach dem gefragt wurde, ist nun erschienen..... Ich hoffe, dass ihr #MoodRing sooooooo laut aufdreht!!!!»

Britney Spears
Gemäss einer Dokumentation der «New Xork Times» soll Britney Spears jahrelang von ihrem Vater James überwacht worden sein. - Keystone

Jon Asher, der an dem brandneuen Lied mitschrieb, hatte vor kurzem in einem Live-Streaming verraten: Der Song war zunächst für ein Duett der Musikerin mit der Band The Chainsmokers gedacht. Die «Paris»-Interpreten sollen sich jedoch dagegen entschieden haben.

Britney hatte über ihre Social Media-Plattformen vor kurzem den 20. Geburtstag ihres ikonischen «Oops... I Did It Again»-Albums gefeiert.

Mehr zum Thema:

Geburtstag Britney Spears