Im Mai 2020 verkündeten Bode Miller (44) und Morgan Beck (34) überraschend, dass sie erneut Eltern wurden. Einen Namen hat das Baby jedoch noch nicht.
bode miller
Bode Miller und Ehefrau Morgan auf einem Event in Kitzbühel im Jahr 2017. - imago images/GEPA pictures

Das Wichtigste in Kürze

  • Bode Miller und seine Frau Morgen können sich nicht auf einen Namen einigen.
  • Das Paar bat ihre Community auf Instagram um Rat, für einen passenden Namen zu finden.

Es scheint, als könnten sich der Skirennfahrer Bode Miller (44) und seine Frau Morgan (34) nicht entscheiden. Im Mai 2021 verkündete das Paar, dass sie erneut Eltern wurden, jedoch hat ihr Baby immer noch keinen Namen.

Wie «Promiflash» berichtet, ist es jetzt nun sieben Wochen her, als das Kind auf das Licht der Welt erblickte. Um die Entscheidung zu erleichtern, wandte sich das Paar an ihre Community auf Instagram. Zur Auswahl standen die Namen «Scarlet» und «Skylar». Der mittlere Name soll auf jeden Fall «Olivia» lauten.

Bislang nannten die Eltern den Sprössling «Ocho», das spanische Wort für die Zahl Acht.

Mehr zum Thema:

Instagram Bode Miller