Der Schauspieler Bob Saget (†65) starb unerwartet. Laut dem vorläufigen Autopsiebericht weist nichts auf Drogen oder Verbrechen hin.
bob saget
Der verstorbene Schauspieler und Komiker Bob Saget. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Veröffentlichung eines vollständigen Autopsieberichts stand zunächst aus.
  • Bob Saget (†65) war am Sonntag tot in einem Hotelzimmer entdeckt worden.
  • Bisher konnten Hinweise auf Drogen und Verbrechen ausgeschlossen werden.

Laut dem Autopsiebericht konnten im Todesfall von Bob Saget weder Hinweise auf Drogen noch auf ein Verbrechen festgestellt werden. Das teilte das Büro der Rechtsmedizin vom Bezirk Orange County im Bundesstaat Florida am Montagabend (Ortszeit) mit.

Die Veröffentlichung eines vollständigen Autopsieberichts stand zunächst aus. Die Todesursache werde weiter untersucht, hiess es in der Mitteilung. Dies könne etwa zehn bis zwölf Wochen dauern.

Bob Saget Full House
Ein Bild aus vergangenen Tagen: Bob Saget (dritter von rechts) als Danny in der erfolgreichen TV-Show «Full House». - Twitter

Saget war für seine Rolle in der Hit-Sitcom «Full House» bekannt. Er war am Sonntag tot in einem Hotelzimmer in Orlando von Beamten entdeckt worden.

Der Standup-Komiker war in Florida auf einer Bühnentour unterwegs. Die Tour quer durch die USA sollte bis Juni andauern. Saget wurde 65 Jahre alt.

Mehr zum Thema:

Schauspieler Drogen