Blac Chyna beklagte sich in den Sozialen Medien über die fehlenden Unterhaltszahlungen ihrer Ex-Freunde. Diese lassen das jedoch nicht auf sich sitzen.
Blac Chyna
Die Sängerin und Tänzerin Blac Chyna. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Blac Chyna hat zwei Kinder, die aus verschiedenen Beziehungen stammen.
  • Alimente erhält sie laut eigenen Angaben nicht, worüber sie sich auch beklagt.
  • Die Kindesväter Tyga und Rob Kardashian schiessen in den Sozialen Medien jedoch zurück.

Sowohl Tyga als auch Rob Kardashian haben mit der Tänzerin und Sängerin Blac Chyna (33) ein Kind. Die zweifache Mutter beklagt sich nun auf Social Media, dass die Väter ihrer Kinder ihr keinen Unterhalt zahlen. Sogar drei Autos hätte sie deswegen verkaufen müssen.

Die beiden Väter schiessen auf der Instagramseite von «The Shade Room» jedoch prompt gegen Blac Chyna zurück. So schreibt Tyga etwa: «Ich zahle 40'000 Dollar pro Jahr für die Schule meines Sohnes und er lebt von Montag bis Samstag bei mir. Wieso sollte ich Alimente bezahlen?»

blac chyna
Auch Rob Kardashian rechnet mit Blac Chyna ab. - Instagram @theshaderoom

Auch Rob Kardashian meldet sich zu Wort: «Ich zahle 37'000 Dollar pro Jahr für die Schule meiner Tochter. Ich übernehme alle medizinischen Kosten.»

Und weiter: «Ich bezahle für alle ihre ausserschulischen Aktivitäten. Ich habe meine Tochter von Dienstag bis Samstag. Wieso sollte ich Alimente bezahlen?», fragt auch Kardashian.

Mehr zum Thema:

Mutter Dollar