Die Prominente hält es für wichtig, «niemals am falschen Ende zu sparen».
Alexis Ren
Alexis Ren - Bang

Alexis Ren hält es für wichtig, «niemals am falschen Ende zu sparen». Die 24-jährige Schönheit hat ihre Fans dazu aufgefordert, finanziell nicht an essentiellen Dingen zu sparen, nur um sich dann Designerprodukte kaufen zu können und dadurch mit anderen mithalten zu können.

Die Prominente erklärte gegenüber dem britischen 'Glamour'-Magazin: «Sie können nicht am falschen Ende sparen und sollten zum Beispiel nicht zu sich selbst sagen: 'Ich kann mir diesen 6-Dollar-Kaffee nicht kaufen', das bedeutet, dass Sie sich dann nichts gönnen, sich dabei zurückhalten. Das ist so, als würden Sie sich sagen: 'Nein, ich kann die Hälfte dieses Kekses nicht haben. Dabei halten Sie sich zurück. Und das führt dann nur dazu, dass Sie danach ihr Geld verschwenderisch ausgeben. Dann holen Sie sich eine Gucci-Tasche, um den Drang nach 'ich brauche etwas' zu erfüllen. Und so hat das tatsächlich mehr schädliche Auswirkungen, als sich nur den Kaffee zu kaufen. Es sollte sich um einen Lebensstil handeln und keine finanzielle Diät sein.» Ren fügte auch hinzu, dass man niemals Designer-Stücke kaufen sollte, nur um sich anderen anzupassen. «Ich hatte nie das Bedürfnis, Teile von einem Designer zu kaufen, nur um mich anzupassen. Wenn Sie nämlich zuerst an Ihrer Spiritualität arbeiten, verbindet man das nicht mit seiner Identität. Arbeitet an der Grundlage eurer eigenen Identität, eures spirituellen Weges », so Alexis weiter.

Mehr zum Thema:

Dollar Kaffee Gucci