Alec Baldwin tötete am Donnerstag versehentlich die Kamerafrau Halyna Hutchins. Der Polizeibericht enthüllt nun neue Details zur Tragödie.
Alec Baldwin trump jr.
Alec Baldwin hat versehentlich eine Kamerafrau erschossen. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Am Donnerstag starb Kamerafrau Halyna Hutchins bei einem tragischen Schiess-Unfall.
  • Die Waffe von Schauspieler Alec Baldwin war offenbar mit scharfer Munition geladen.
  • Im Polizeibericht kommen nun neue Details zur Tragödie ans Licht.

Diese Tragödie erschüttert ganz Hollywood. Am Donnerstag erschoss Schauspieler Alec Baldwin (63) am Set seines Films «Rust» versehentlich Kamerafrau Halyna Hutchins (†42) mit seiner Requisitenwaffe. Regisseur Joel Souza (48) wurde an der Schulter verletzt, konnte aber mittlerweile das Spital verlassen.

Halyna Hutchins
Kamerafrau Halyna Hutchins kam beim Unfall mit Alec Baldwin ums Leben.
alec baldwin
Alec Baldwin umarmt den Witwer der verstorbenen Kamerafrau Halyna Hutchins (†42).
joel souza
Joel Souza schwebt in Lebensgefahr.

Laut Polizei-Protokoll zielte Alec Baldwin in einer Szene auf die Kamera, dabei löste sich der tödliche Schuss. Regisseur Joel Souza erinnert sich an den Schreckenstag: «Der Tag startete verspätet, weil eine Kamera-Crew gekündigt hatte und ein anderes Team gefunden werden musste.»

Da sechs Mitarbeiter wegen der schlechten Arbeitsbedingungen gekündigt hatten, stand zum Dreh nur eine Kamera zur Verfügung. Bei einer Probe richtete Baldwin die Waffe auf die Kamera.

alec baldwin
Alec Baldwin ist nach dem tödlichen Unfall sichtlich erschüttert.
Alec Baldwin
Der Schauspieler darf sich zu den laufenden Ermittlungen nicht äussern.
alec baldwin
Hier am Set in Santa Fe, Kalifornien ereignete sich der Unfall.

Im Polizeireport steht: «Während Joel Halyna über die Schulter schaute und den Kamerawinkel beobachtete, hörte er (...) einen lauten Knall. Dann sah Joel, wie Halyna sich an die Hüfte fasste und rückwärts stolperte.»

Kameramann Reid Russell (31), der direkt daneben stand, bekommt die Tragödie aus nächster Nähe mit. «Reid erinnert sich, dass Joel Blut an seinem Körper hat. Halyna sagt, sie könnte ihre Beine nicht spüren.»

Die gerufenen Rettungssanitäter können Hutchins nicht mehr retten, sie stirbt kurz nach dem Vorfall im Spital. Die Kamerafrau hinterlässt ihren Mann Matthew und Sohn Andros (9).

Mehr zum Thema:

Schauspieler Hollywood Waffe Alec Baldwin