Am Mittwochabend wurde die fünfte Folge von «The Taste» 2021 ausgestrahlt. Team-Chef Alexander Herrmann musste eine schwere Entscheidung treffen.
The Taste
Chris muss «The Taste» 2021 verlassen. - Sat.1

Das Wichtigste in Kürze

  • Die «The Taste»-Teilnehmer Löffel wurden zum Thema «Masslosigkeit» vorbereiten.
  • Das Team von Alexander Herrmann hat am schlechtesten abgeschnitten.
  • Der 38-jährige Chris musste die Sendung verlassen.

Diesen Mittwoch wurde auf «Sat.1» die fünfte Folge von «The Taste» übertragen. Dieses Mal war das Thema der Kochsendung «Masslosigkeit». Dazu mussten die vier Teams jeweils zwei Löffel arrangieren.

Jedoch kommt es noch schwieriger, denn die Löffel mussten die Gefühle Egozentrisch, Furchtlos, Geheimnisvoll oder Erotisch verkörpern. Jedes Team bekam ein solches Gefühl zugeteilt, das Team von Alexander Herrmann erhielt «Erotisch».

Team-Herrmann wurde vom Juror Max Strohe als das schlechteste bewertet. So musste ein Koch des Teams die Sendung verlassen. Es traf den 38-jährigen Chris.

Mehr zum Thema:

Sat.1