Vom verdeckten Ermittler zum Kommissar: Rick Okon ist der Neue beim Dortmunder «Tatort».
Okon war bereits im Februar als verdeckter Ermittler zu sehen.
Okon war bereits im Februar als verdeckter Ermittler zu sehen. - Instagram
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Der neue «Tatort»-Kommissar in Dortmund heisst Rick Okon alias Jan Pawlak.
  • Der 28-Jährige ist ab Herbst im TV-Krimi zu sehen.

Was für ein Prachtskerl! Der neue Dortmunder «Tatort»-Kommissar heisst Rick Okon, ist 28 und betört mit heisser Föhnlocke und Schlafzimmerblick. Im letzten «Tatort: Tollwut» war er am 4. Februar noch als verdeckter Ermittler Nico Rattay zu sehen. Ab jetzt ermittelt der Beau als Hauptkommissar Jan Pawlak.

Okon ersetzt als Pawlak den Kommissar Daniel Kossik (Stefan Konarske, 38), der letztes Jahr aus dem Dortmunder «Tatort» ausstieg. An seiner Seite ermitteln Martina Bönisch (Anna Schudt, 43), Peter Faber (Jörg Hartmann, 48) und Nora Dalay (Aylin Tezel, 34).

Auch wenn Frauenherzen jetzt schon höher schlagen, müssen sie sich noch etwas gedulden. Okon flimmert erst ab Herbst über den TV-Bildschirm.

Rick Okon ermittelt ab Herbst im Dortmunder «Tatort».
Rick Okon ermittelt ab Herbst im Dortmunder «Tatort». - Instagram
Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Tatort