Mit dem Film «The Many Saints of Network» taucht man in die Welt von Tony Soprano ein. Nun kursieren die Gerüchte einer Prequelserie umher.
soprano
Michael Gandolfini spielt den jungen Tony Soprano. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Im September 2020 erscheint der Film «The Many Saints of Network» in den Kinos.
  • Er basiert auf der legendären HBO-Mafiaserie «The Sopranos».
  • Nun kursieren bereits die Gerüchte, dass auf den Film eine Prequelserie folgen soll.

Im September 2020 soll «The Many Saints of Network» in den Kinos erscheinen. Der Film fand seinen Ursprung in der legendären HBO-Mafiaserie «The Sopranos». Dabei dreht es sich um das Leben des jungen Tony Soprano in den Sechzigern. Die Rolle im Film wird Michael Gandolfini verkörpern.

Vor dem offiziellen Filmstart kursieren bereits Gerüchte von einer Prequelserie. Gemäss «serienjunkies» wäre der «Sopranos»-Prequelstreifen für viele Fans ein wahr gewordener Traum. Der HBO-Chef Casey Bloys äusserte sich wie folgt dazu:

«Ich sage immer: 'Niemals nie sagen.' Im Moment gibt es keine konkreten Pläne und auch keine Diskussionen darüber, aber Michael ist ein guter Schauspieler

Und: «Bei 'The Deuce' hatten wir ihn ja auch schon an Bord. Bisher ist nichts zu melden, aber ich bleibe definitiv offen dafür.»

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Schauspieler