Im April dieses Jahres verstarb Barby Kelly (†45) völlig unerwartet. Joey Kelly musste sogar ein TV-Experiment abbrechen.
joey kelly
Der Musiker und Extremsportler Joey Kelly. - Bang

Das Wichtigste in Kürze

  • Am 15. April 2021 verstarb Barby Kelly unerwartet im Alter von 45 Jahren.
  • Die ganze Familie war schwer davon betroffen.
  • Joey Kelly brach nun sogar sein TV-Experiment ab.

Im April dieses Jahres verstarb Barby Kelly (†) im Alter von 45 Jahren unerwartet. Ganz klar, dass die ganze Familie geschockt davon war und dies erstmal verarbeiten musste. Joey Kelly brach nun sogar kurz vor Ende die Dreharbeiten zu seinem TV- Experiment «GewissensBISSE? Das Fleischexperiment» ab.

Joey Kelly muss den Tod erst verarbeiten

«Wir konnten einfach nicht mehr. Jemanden in der Familie zu verlieren, ist etwas, was man halt nicht so einfach verarbeiten kann», gestand Joey.

Musikerin Barby Kelly gestorben
ARCHIV - 05.10.1998, Nordrhein-Westfalen, Erftstadt-Gymnich: Maite (l-r), Barby, Joey, Angelo, Vater Dan, Kathy, John und Paddy Kelly. Die Kelly Family gibt ein Ständchen für die Fotografen auf dem Balkon von Schloss Gymnich (Erftkreis). Die Musikerin Barby Kelly ist tot. Das Mitglied der Kelly Family starb im Alter von 45 Jahren. Foto: Ferdinand Ostrop/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ - dpa

Das Projekt wäre zwar bereits in drei Tagen beendet, jedoch entschied sich der 48-Jährige dazu, das Projekt abzubrechen. Er könne nach dem Tod seiner Schwester nicht einfach so weitermachen.

Holly und Molly bekommen ein neues Heim

Der Abbruch des Projekts bedeutet auch, dass sich Joey nicht mehr um die Kälber Holly und Molly kümmern kann. Zum Glück eilte ihm ein befreundeter Landwirt zu Hilfe. Dieser versprach ihm auch, dass die Kälber nicht geschlachtet werden und er sie jederzeit besuchen kann.

Mehr zum Thema:

Tod