Heidi Klum liess ihre «Meeedchen» gestern bei «GNTM» nackt über den Laufsteg gehen. Das sorgt für viel Kritik.
Heidi Klum
Heidi Klum steht bei den Dreharbeiten für eine neue Staffel «Germany's Next Topmodel» am Set am Hotel Adlon. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Bei «GNTM» mussten die Nachwuchs-Models nackt über den Laufsteg.
  • Für viele der Mädchen ein absoluter Gräuel.
  • Model-Mama Heidi Klum erntet nun Kritik.

Das gab es noch nie bei «Germany’s Next Topmodel» (GNTM)!

Gestern Abend stöckelten die Nachwuchs-Models nur mit einem Hauch von Schaum «bekleidet» über den Catwalk. Für manche der blutjungen Kandidatinnen ein Gräuel. Vor dem Nackt-Walk flossen die Tränen.

Soulin weint
Soulin weint. - ProSieben

«Auf ein Nackt-Shooting hatte ich mich schon vorbereitet, da wusste man ja, dass das kommt – aber ein Nackt-Walk?», heulte etwa Soulin. Auch Amina verkündete: «Natürlich geht es mir nicht so gut.»

«Meeedchen» zogen blank

Doch es gab kein zurück. Die «Meeedchen» mussten wohl oder übel vor Heidi Klum (47) und Gast-Jurorin Ellen von Unwerth (67) über den Laufsteg blütteln.

«GNTM»
Model Romina präsentiert das neue «Outfit». - ProSieben

Das Ex-Supermodel begründete die Aktion folgendermassen: «Ich möchte gerne sehen, wie wohl ihr euch in eurer Haut fühlt.» Es koste «viel Überwindung».

Schlussendlich trauten sich alle Kandidatinnen, doch im Netz sorgt die Folge für einen Aufschrei.

«GNTM»-Siegerin kritisiert Heidi Klum

Vanessa Fuchs (24), «GNTM»-Siegerin von 2015 zu «Bild»: «Ich hätte das nicht gemacht. Meine Modeschauen waren keine Nackt-Shows. Das wird es für mich auch nicht geben.» Der Nackt-Lauf sei «sehr weit von der aktuellen Modewelt entfernt».

Und das Model setzt noch einen drauf: «Das ist ein NO-GO! Speziell nach der intensiven, aber wichtigen #metoo-Zeit für unsere Modebranche.»

Wie finden Sie die Nackt-Show?

«Schweres Geschäft für junge Seelen»

Auch das deutsche Bundesfamilienministerium bemängelt die Aktion. «Sexismus ist nichts, das wir einfach tolerieren oder ignorieren können. Gemeinsam müssen wir Sexismus ganz klar als das bezeichnen, was er ist: nämlich eine Form von Gewalt

soulin
Kandidatin Soulin beim Nackt-Walk. - Instagram / soulin.gntm2021.official

Model-Agent Ted Linow (62) sagt auf Anfrage der Zeitung: «Ich lasse junge Frauen nicht nackt fotografieren. Weil wir die Aufgabe haben, die Mädchen zu schützen. Für diese jungen Seelen ist es eh ein schweres Geschäft.»

«In der normalen Modewelt braucht kein Model nackt laufen, das nicht nackt laufen will.»

GNTM
«GNTM»: Heidi Klum und Ellen von Unwerth. - ProSieben

Kleiner Trost für die Kandidatinnen: Auch Heidi Klum und Fotografin Ellen zogen blank. «Gleiches Recht für alle» sei das Motto der 47-Jährigen.

Mehr zum Thema:

Gewalt Sexismus GO! Heidi Klum GNTM