Mit einem neuen Trailer macht Netflix Fans auf die fünfte Staffel von Haus des Geldes heiss. Dabei wird die finale Staffel in zwei Teilen veröffentlicht.
Der Trailer zur finalen Staffel von Haus des Geldes.

Das Wichtigste in Kürze

  • Noch diesen Herbst startet das Serienfinale zum Netflix-Hit Haus des Geldes.
  • Zumindest teilweise, denn die fünfte Staffel der Serie wird in zwei Ausgaben unterteilt.
  • Der zweite Teil der Staffel wird erst Ende Jahr, im Dezember auf dem Dienst landen.

Ab dem 3. September 2021 ist es so weit und Fans dürfen sich die finale Staffel von Haus des Geldes anschauen. Genauer gesagt die ersten fünf Folgen, denn das Serienfinale wird zweigeteilt. Nach «Ausgabe 1» wird «Ausgabe 2» erst drei Monate später, im Dezember starten.

Finale von Haus des Geldes wird emotional

Wie es der Trailer schon erahnen lässt, wird die letzte Staffel der Hit-Serie ordentlich episch ausfallen. Dies bestätigt auch Álex Pina, der Kopf hinter «La casa de papel» selbst und erläutert die zwei Teile. So soll es in der ersten Ausgabe eine «extrem aggressive» Produktion geben, so «Filmstarts».

Netflix «Haus des Geldes»
Netflix produziert den fünften Teil von Haus des Geldes. - IMDb

In der zweiten Ausgabe werden sich Fans von den beliebten Bankräubern verabschieden müssen. Entsprechend emotional soll es also in den letzten fünf Episoden werden. Die zweite Ausgabe der finalen Staffel startet exakt drei Monate verzögert, am 3. Dezember 2021 auf Netflix.

Mehr zum Thema:

Trailer Netflix Herbst