Gina-Lisa Lohfink wollte freiwillig gehen, nachdem sie einen Korb bekommen hatte. Auch der «Kampf der Realitystars»-Psychologe konnte nicht helfen.
Gina-Lisa Lohfink
Die Ex-«GNTM»-Kandidatin Gina-Lisa Lohfink. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Gina-Lisa trank in der dritten Folge «Kampf der Realitystars» zu viel Alkohol.
  • Unter Alkoholeinfluss wollte die 34-Jährige die Show verlassen.
  • Auch der zugeeilte Psychologe konnte Gina-Lisa nicht beruhigen.

In Folge 3 von «Kampf der Realitystars» trank Gina-Lisa eindeutig zu viel Alkohol. Gina-Lisa vergnügte sich im Pool und versuchte immer wieder, Andrej Mangold um den Finger zu wickeln.

Kampf der Realitystars
«Kampf der Realitystars»: Gina weint sich beim Psychologen aus. - TVNOW

Nach mehreren Flirtversuchen wurde es Andrej zu bunt und er liess Gina-Lisa wissen, dass er keinerlei Interesse habe. «Komm du mal raus, mach dich bettfertig und komm mal klar, wirklich», brüllte er die 34-Jährige an. Dies warf Gina-Lisa aus der Bahn und so nahm der Auszug seinen Lauf.

Gina-Lisa Lohfink fühlte sich ungerecht behandelt

Nach der Abfuhr brach Gina-Lisa in Tränen aus. Sie fühlte sich ausgenutzt, belogen und ungerecht behandelt. Unter Tränen verriet sie Leon Machère: «Der macht mich irre. Der Typ macht mich verrückt.»

«Ich will einfach nach Hause», sagte sie aufgelöst. Weder die anderen Kandidaten noch ein Psychologe konnten Gina-Lisa beruhigen.

Kampf der Realitystars
«Kampf der Realitystars»: Der Psychologe redet auf Gina-Lisa ein. - TVNOW

Die 34-Jährige verliess die Show auf eigene Faust und zeigt auf ihrem Instagram-Kanal Reue. Gina-Lisa entschuldigte sich für ihren Fehltritt. Die Kombination aus Alkohol, Schmerzmitteln und Sonnenstich habe sie durchdrehen lassen, stellte sie klar.

«Kampf der Realitystars»: Gina-Lisa Lohfink gibt Statement

Kurz nach dem Auszug meldet sich Gina-Lisa Lohfink zu Ihrem Fehltritt. Im Statement schreibt sie: «Entschuldigung, ich habe einen über den Durst getrunken. Ich habe starke Filmrisse, kann mich an paar Sachen gar nicht mehr erinnern. Ich hatte zu dem Zeitpunkt auch Schmerztabletten genommen plus Alkohol plus Sonnenstich.»

gina-lisa lohfink
Gina-Lisa Lohfink äussert sich auf Instagram zu dem Vorfall. - Instagram/ @ ginalisa2309

An ihre Fans richtet sie zum Schluss: «Ich hoffe, dass ihr mir das irgendwie verzeiht und nicht ganz so sauer seid.»

Mehr zum Thema:

Instagram Bahn