Nach den Einzelgesprächen mit den restlichen Männern, will Maxime von ihrer Mami und Freundin wissen, welcher Mann zu ihr passt. Doch die können nicht helfen.
Die Bachelorette
«Die Bachelorette»: Maxime. - TVNOW

Das Wichtigste in Kürze

  • Es gibt Einzelgespräche zwischen Mami Suzanne, Freundin Sophia und den vier Auserwählten.
  • Maxime will von den Frauen Klarheit, wer der Richtige ist.
  • Ihre Mutter und Freundin sind ratlos.

In der siebten Folge von «Die Bachelorette» stehen für die vier Jungs die Einzelgespräche mit Mama Suzanne und Freundin Sophia an. In diesen sollen die Beiden herausfinden, wer am besten zu Maxime passt und wer überhaupt nicht.

«Die Bachelorette»: Maxime will Klarheit

Nach den Gesprächen will Maxime endlich Klarheit darüber, wer zu ihr passt und wer nicht. «Was sagt das erste Bauchgefühl?», stellt sie die entscheidende Frage.

«Ich glaube auch, das Herz, dein Herz entscheidet richtig. Du weisst was du nicht möchtest. Das hast du gelernt. Aber…», lautet Suzannes unklare Antwort.

Die Bachelorette
«Die Bachelorette»: Die Männer treffen auf Maxime. - TVNOW

«Ganz ehrlich, ich kann dich verstehen, dass es schwer ist. Die sind wirklich extrem verschieden», ist Freundin Sophia der Meinung.

Keine ausschlaggebende Antwort für Maxime

Eine konkrete Antwort bekommt Maxime aus den Beiden jedoch nicht heraus. «Das Herz haben sie alle am rechten Fleck.» Das ist das Einzige, was Mama Suzanne dazu beitragen kann.

Maxime
Die Mutter von Maxime ist sich unsicher, welcher Mann zu Maxime passt. - TVNOW

«Ich hätte es cool gefunden, wenn da ein richtiger Favorit gewesen wäre», gibt Maxime im Interview zu. Nun hat sie wohl keine andere Wahl, als herauszufinden, bei welchem der vier Männer ihr Herz am schnellsten schlägt. Bei Dominik, Zico, Max oder Rapahel?

Mehr zum Thema:

Die Bachelorette Mutter